Heilpflanzenkurs – Do it yourself

Samstag, 04.07. – Sonntag, 05.07.2015
Workshop

In diesem praxisorientierten Heilpflanzenkurs erlernen wir, die Kraft der Natur für uns zu nutzen.

Mit einfachen Mitteln und einem systematischen Vorgehen kann jeder lernen, viele Krankheiten selbst zu behandeln, ohne dabei sofort auf pharmazeutische Produkte zurückgreifen zu müssen. Die Natur hält die Medizin bereit, die uns dabei unterstützt, unser individuelles Gleichgewicht – und damit die Gesundheit – wieder zu erlangen.

Im Fall der Fälle, wenn z.B. eine Krankheit im Anmarsch ist, fehlen uns in der Regel schon die einfachsten Informationen, um unseren Heilungsprozess selbst in die Hand nehmen zu können. Denn die Suche nach der richtigen Heilpflanze, die geeignete Art der Zubereitung, die richtige Dosis und Häufigkeit der Einnahme stellen ein Problem der „Kräutermedizin“ dar, wenn sie als reine “Erfahrungsheilkunde” betrieben wird.

Mit dem “Kleinen Heilpflanzenbuch” von Tommaso Palamidessi steht uns ein Grundlagenwerk zur Verfügung, das es uns ermöglicht, mit einfach erlernbaren Mitteln, die richtige Heilpflanze für uns selbst oder für die Person, die wir in ihrem Heilungsprozess unterstützen möchten, auszuwählen.

Dieser Workshop setzt passend zur Jahreszeit den Schwerpunkt „Störungen und Krankheiten der Sommermonate: die Haut und die Nieren“. Wie wir diese Organe mit verschiedenen Heilpflanzen unterstützen, stärken und bei Krankheit behandeln und wie wir die entsprechenden Pflanzen, die vor allem jetzt in ihrer vollen Blüte stehen, erkennen lernen können, zeigen wir Ihnen, indem wir gemeinsam verschiedene Heilpflanzenzubereitungen von Tommaso Palamidessi durchführen, probieren und für den Gebrauch zu Hause abfüllen werden. Der Kurs ist für Menschen jeden Alters konzipiert, auch ohne jegliche Grundkenntnisse.

Am 1. Tag widmen wir uns zunächst der Haut als unserem Schutzmantel, die in dieser Jahreszeit der Sonne besonders ausgesetzt ist. Auch berücksichtigen wir diesbezüglich die Nieren, die zusammen mit der Haut den Wasserhaushalt bzw. dessen Verlust regulieren müssen. So schlagen wir schließlich einen Bogen zur wichtigen Rolle, welche gesundes und lebendiges Wasser dabei spielt.

Am 2. Tag starten wir gemeinsam einen Ausflug in die Natur (Volkspark Friedrichshain) und lernen die besprochenen Heilpflanzen in ihrer natürlichen Umgebung kennen und bestimmen.

Es ist unser Anliegen, Ihnen das praktische Rüstzeug dafür an die Hand zu geben, dass Sie Ihre gesundheitlichen Störungen und die Ihrer Lieben mit mehr Klugheit und der Weisheit der Natur behandeln können.

Kursleiter:
Diplom-Biologe Jens Jakob, Anja Jakob, Dr. Corinna Garbotz

Kurszeiten:
Sa 04.07.15:  10:00 – 18:00 (vegetarisches Mittagessen inklusive)
So 05.07.15:  11:00 – 14:00 Naturbegehung für die ganze Familie Die Naturbegehung entfällt aufgrund der Hitzewelle.

Archeosophische Gesellschaft e.V.
Gotenstraße 11, 10829 Berlin – Schöneberg
Workshop Kosten: 45.- / Mitglieder: 25.-  Anmeldung erbeten