Energetische Atmung und Gymnastik

Montag 23.04.2018 um 19:00
3 Übungstermine (23.04. / 07.05. / 28.05.)
Anmeldung erbeten

Der Begriff energovitale (energetische) Atmung nimmt Bezug auf die zwei wichtigsten Aspekte der Atmung. Einmal wird mit der Atmung der Sauerstoff aufgenommen, der im Stoffwechsel die Energie liefert, die der Körper für seine Arbeit braucht (Herz-Kreislauf, Verdauung, Bewegung etc) und geichzeitig wird mit der Atmung vitale Energie aufgenommen, die alle lebendigen Prozessabläufe im Körper ermöglicht. In der indischen Tradition wird diese vitale Energie „Prana“ genannt, die chinesische Tradition spricht von „Chi“.

Die nächsten drei Übungstermine bieten die Möglichkeit die erlernten Techniken anzuwenden, aufzufrischen oder auch neu kennenzulernen. Die verwendete Technik der vollständigen Atmung erlaubt uns, die großen Möglichkeiten unseres Atemapparates zu nutzen und mit jedem Atemzug genügend Sauerstoff und Energie aufzunehmen und Kohlendioxid abzuatmen. Das Nervensystem wird gestärkt und das Befinden harmonisiert. Die einzelnen Übungen sind für jeden geeignet, da sie mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchgeführt werden können.

Archeosophische Gesellschaft Berlin e.V.
Gotenstraße 11, 10829 Berlin – Schöneberg
Anmeldung erbeten