Das Stirnzentrum (Chakra) – unser drittes Auge

Mittwoch, 13.09. um 20:00 Vortragsreihe: Die Entwicklung unserer spirituellen Sinne
Vortrag – Eintritt frei

Viele kennen heutzutage aus der indischen Tradition die Lehre von den Chakras, aber auch in den hermetischen Schulen des Mittelalters und der Renaissance war die Lehre von den Kraftzentren Teil der geheimen Unterweisungen.

Das Stirn-Chakra oder Stirnzentrum hat seinen Sitz im Bereich der Nasenwurzel zwischen den Augenbrauen. Es ist der Ausgangspunkt des willentlichen Handelns und der Konzentration des Verstandes. Es ist das Zentrum des persönlichen Gewissens, des Bewusstseins und der geistigen Fähigkeiten wie der Hellsichtigkeit und Telepathie.

Die Entwicklung des Stirnzentrums durch regelmäßige Übungen stärkt den Willen, die mentale Konzentration und die Intuition. Wie kann ich dieses Wissen für mich anwenden? Wie stärke ich meinen Willen und meine Konzentrationsfähigkeit? Im Vortrag wollen wir uns mit diesem alten Wissen beschäftigen und praktische Übungen vorstellen, wie dieses Wissen in die Praxis umgesetzt werden kann.

Die Entwicklung unserer spirituellen Sinne – weitere Vorträge:
Die modulierende Kraft des Klanges und das Halszentrum (Chakra) / Mittwoch, 27.09. um 20:00
Die Intelligenz des Herzens / Montag, 16.10. um 20:00
Vitale Energie, Kundalini und das Basalzentrum (Wurzel-Chakra) / Mittwoch, 08.11. um 20:00
Unser Kausalkörper und das Gesetz von Ursache und Wirkung / Mittwoch, 22.11. um 20:00
Der Schlüssel zur Kenntnis / Mittwoch, 06.12. um 20:00

Archeosophische Gesellschaft Berlin e.V.
Gotenstraße 11, 10829 Berlin – Schöneberg
Vortrag – Eintritt frei