Ab 4. Februar: Einführung in die Technik des Pendels

KURS IN 4 LEKTIONEN
Beginn: Montag, 04.02.2019  von 20 bis 21 Uhr
Weitere Termine: 11. / 18. / 25.02.
Anmeldung erbeten.

Praktische Übungen zur Vertiefung und Anwendung des WORKSHOPS RADIÄSTHESIE

Die Radiästhesie ist die in jedem von uns angeborene Fähigkeit, die Strahlungen, die von allen Objekten ausgehen, wahrzunehmen und zu interpretieren. Mit den fünf Sinnen hat man keinen Zugang zu den Strahlungswellen, aber sie können von dem „Radiästhesisten“ empfangen und erkannt werden. Diese Fähigkeit war schon in der Antike bekannt und wird nun mehr und mehr wieder entdeckt. Es ist außerdem eine ausgezeichnete Methode, um die mentalen Fähigkeiten zu entwickeln, hat wohltuenden Einfluss auf die Willensstärkung und die Intelligenz und eignet sich ausgezeichnet, eine bewusste Intuition zu erlangen.


Kursinhalt

• Beschreibung der experimentellen radiästhetischen Methode
• Einführung in die Methode des Pendels
• Beschreibung und Ausübung der Pendelmethode
• Praktische Übungen
• Atemübungen
• Aufmerksamkeitsübungen
• Aufmerksamkeitsübungen auf bestimmte Objekte